UK markets closed
  • FTSE 100

    6,915.75
    -26.47 (-0.38%)
     
  • FTSE 250

    22,251.26
    +3.72 (+0.02%)
     
  • AIM

    1,236.50
    -2.54 (-0.21%)
     
  • GBP/EUR

    1.1513
    -0.0009 (-0.08%)
     
  • GBP/USD

    1.3707
    -0.0028 (-0.20%)
     
  • BTC-GBP

    43,601.25
    -965.27 (-2.17%)
     
  • CMC Crypto 200

    1,235.89
    +8.34 (+0.68%)
     
  • S&P 500

    4,128.80
    +31.63 (+0.77%)
     
  • DOW

    33,800.60
    +297.03 (+0.89%)
     
  • CRUDE OIL

    59.34
    -0.26 (-0.44%)
     
  • GOLD FUTURES

    1,744.10
    -14.10 (-0.80%)
     
  • NIKKEI 225

    29,768.06
    +59.08 (+0.20%)
     
  • HANG SENG

    28,698.80
    -309.27 (-1.07%)
     
  • DAX

    15,234.16
    +31.48 (+0.21%)
     
  • CAC 40

    6,169.41
    +3.69 (+0.06%)
     

Original-Research: Almonty Industries Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH)

·4-min read
Original-Research: Almonty Industries Inc. - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Almonty Industries Inc. Unternehmen: Almonty Industries Inc. ISIN: CA0203981034 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 10.06.2020 Kursziel: CAD1,35 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Simon Scholes, CFA First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Almonty Industries Inc. (ISIN: CA0203981034) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von CAD 1,45 auf CAD 1,35. Zusammenfassung: Die Fertigstellung der Darlehensunterlagen für die Finanzierung der Sangdong-Mine durch die deutsche staatliche Entwicklungsbank KfW-IPEX Bank steht unmittelbar bevor. Das Darlehen (USD76 Mio. bei 3-Monats-LIBOR + 2,5%) wird zur Verfügung stehen, nachdem in den nächsten Wochen weitere USD31 Mio. an Hybrid-Fremdkapital/Eigenkapital beschafft worden sein werden. Der Vortrieb der Abbauräume und die Entwicklung und Beschaffung der Bergbauausrüstungen in Sangdong laufen seit letztem Jahr. Vorbehaltlich einer kurzfristigen Inanspruchnahme des Darlehens soll die Fertigstellung bis Anfang 2022 erfolgen. Almonty wird eine gut etablierte Flotationstechnik einsetzen, um Wolframkonzentrat von der Sangdong-Lagerstätte zu gewinnen. Metallurgische Tests, die von KIGAM (Korea Institute of Geoscience and Mineral Resources) und von Wardell Armstrong durchgeführt wurden, ergaben Gewinnungsraten und Wolframkonzentratgehalte von 85% - 90% bzw. 62% -70%. Eine Gewinnungsrate von über 80% wird als hoch angesehen, während Konzentratgehalte über 62% akzeptabel sind. Darüber hinaus hat Almonty im Sommer 2019 eine eigene Pilotanlage am Standort Sangdong in Betrieb genommen und wird daher zwei Jahre Zeit haben, um den Prozess zu verfeinern, bevor die Produktion im Jahr 2022 ernsthaft beginnt. Auf dieser Grundlage halten wir die Wahrscheinlichkeit von Enttäuschungen bei der Inbetriebnahme von Sangdong für gering. China war 2018 für fast 80% der weltweiten Primärwolframproduktion verantwortlich. Wenn Sangdong 2026 die volle Kapazität erreicht, wird es ca. 25% des nichtchinesischen Angebots ausmachen. Die strategische Bedeutung des Projekts wird durch die 15-jährige Abnahme unterstrichen, die mit Plansee/GTP für 210.000 MTU pro Jahr mit einem Mindestpreis von 183 USD/MTU abgeschlossen wurde. Die Cashkosten betragen za. USD106/MTU. Wir senken unser Kursziel von CAD1,45 auf CAD1,35, um einen späteren Beginn des Bergbaus in Sangdong als zuvor modelliert widerzuspiegeln, behalten jedoch unsere Kaufempfehlung bei. First Berlin Equity Research has published a research update on Almonty Industries Inc. (ISIN: CA0203981034). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and decreased the price target from CAD 1.45 to CAD 1.35. Abstract: Completion of the loan documents for the financing of the Sangdong mine by the German state-owned development bank KfW-IPEX Bank is imminent. The loan (USD76m at 3 months LIBOR +2.5%) will be available for drawdown following the sourcing of a further USD31m in hybrid debt/equity expected over the next few weeks. Drift development as well as equipment procurement and installation have been proceeding at Sangdong since last year, and subject to near-term drawdown of the loan, are scheduled for completion by early 2022. Almonty will be using a well-established flotation technique to recover tungsten concentrate from the Sangdong deposit. Metallurgical tests carried out by KIGAM (Korea Institute of Geoscience and Mineral Resources) and by Wardell Armstrong produced recovery and tungsten concentrate grades of 85%-90% and 62%-70% respectively. Recovery of over 80% is considered high, while grades above 62% are acceptable for concentrate. In addition, Almonty commissioned its own pilot plant on the Sangdong site in the summer of 2019 and will thus have had two years to refine its process before production starts in earnest in 2022. On this basis, we think that the likelihood of disappointments at the start of operations at Sangdong is small. China was responsible for nearly 80% of global primary tungsten output in 2018. When Sangdong reaches full capacity in 2026, it will account for ca. 25% of non-Chinese supply. The project's strategic importance is underlined by the 15 year offtake concluded with Plansee/GTP for 210k MTU annually with a floor price of USD183/MTU. Cash cost is ca. USD106/MTU. We lower our price target to CAD1.35 from CAD1.45 to reflect a later start to mining at Sangdong than previously modelled but maintain our Buy recommendation. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/21059.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.