UK Markets open in 8 hrs
  • NIKKEI 225

    27,970.22
    +136.93 (+0.49%)
     
  • HANG SENG

    25,086.43
    -1,105.89 (-4.22%)
     
  • CRUDE OIL

    71.96
    +0.31 (+0.43%)
     
  • GOLD FUTURES

    1,799.10
    -0.70 (-0.04%)
     
  • DOW

    35,058.52
    -85.79 (-0.24%)
     
  • BTC-GBP

    28,260.95
    +1,041.27 (+3.83%)
     
  • CMC Crypto 200

    898.78
    +22.55 (+2.57%)
     
  • Nasdaq

    14,660.58
    -180.14 (-1.21%)
     
  • ^FTAS

    4,010.29
    -15.70 (-0.39%)
     

Original-Research: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

·4-min read
Original-Research: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG Unternehmen: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG ISIN: DE0008041005 Anlass der Studie: Initiation of Coverage Empfehlung: Buy seit: 24.06.2021 Kursziel: €2,50 Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: - Analyst: Christian Orquera First Berlin Equity Research has initiated coverage on Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG (ISIN: DE0008041005). Analyst Christian Orquera placed a BUY rating on the stock, with a price target of EUR 2.50. Abstract: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) is a boutique private equity firm with a more than 100-year history. The company's primary investment focus is innovative Fintech start-ups within the asset and wealth management sector, including companies with business models that are key to digitalising this industry in the German-speaking region. DEWB's Fintech strategy was launched in 2018 combined with the acquisition of the 22.3% anchor stake in Lloyd Funds AG (LFAG). Following restructuring measures implemented in LFAG, this holding has delivered an outstanding operating performance so far, and its growth outlook through 2024 is promising. Backed by €18.7m (36% IRR) in proceeds from the non-core MueTec investment sold in 2020/2021, DEWB is now well capitalised to expand its Fintech portfolio. Besides the 2016 investment in factoring specialist aifinyo, we view the two recent investments in the commission-free neobroker Nextmarkets and the marketplace for alternative investments Stableton, as highly attractive. We anticipate DEWB will conduct 2-3 new Fintech investments p.a. going forward. In connection with DEWB's guidance to expand its portfolio's market value to €100m by 2024, we expect an annual value gain of financial assets >20% and solid group profitability in the coming years as its holdings gain in critical mass and traction. We believe DEWB is well positioned to benefit from the buoyant Fintech market. We initiate coverage of DEWB with a Buy recommendation and a price target of €2.50. First Berlin Equity Research hat die Coverage von Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG (ISIN: DE0008041005) aufgenommen. Analyst Christian Orquera stuft die Aktie mit einem BUY-Rating ein, bei einem Kursziel von EUR 2,50. Zusammenfassung: Deutsche Effecten- und Wechsel- Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) ist eine Boutique-Private-Equity-Firma mit einer mehr als 100-jährigen Geschichte. Der Hauptinvestitionsschwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen Fintech-Start-ups im Bereich Asset- und Wealth-Management, einschließlich Unternehmen mit Geschäftsmodellen, die für die Digitalisierung dieser Branche im deutschsprachigen Raum von entscheidender Bedeutung sind. Die Fintech-Strategie der DEWB wurde 2018 in Verbindung mit dem Erwerb des 22,3%igen Ankeranteils an der Lloyd Funds AG (LFAG) eingeführt. Nach den in der LFAG umgesetzten Restrukturierungsmaßnahmen hat diese Holding bisher eine hervorragende operative Leistung erbracht, und ihre Wachstumsaussichten bis 2024 sind vielversprechend. Mit einem Erlös von €18,7 Mio. (36% IRR) aus der nicht zum Kerngeschäft gehörenden MueTec-Investition, die 2020/2021 verkauft wurde, ist DEWB nun gut kapitalisiert, um ihr Fintech-Portfolio zu erweitern. Neben der Investition in den Factoring-Spezialisten aifinyo im Jahr 2016 halten wir die beiden jüngsten Investitionen in den provisionsfreien Neobroker Nextmarkets und den Markt für alternative Anlagen Stableton für äußerst attraktiv. Wir gehen davon aus, dass die DEWB in Zukunft 2-3 neue Fintech-Investitionen p.a. tätigen wird. Im Zusammenhang mit der Prognose der DEWB, den Marktwert ihres Portfolios bis 2024 auf €100 Mio. zu steigern, erwarten wir in den kommenden Jahren einen jährlichen Wertzuwachs bei Finanzanlagen von >20% sowie eine solide Konzernrentabilität, da ihre Beteiligungen an kritischer Masse und Zugkraft zunehmen. Wir glauben, dass DEWB gut positioniert ist, um vom lebhaften Fintech-Markt zu profitieren. Wir initiieren die Coverage von DEWB mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von €2,50. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/22618.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.
Our goal is to create a safe and engaging place for users to connect over interests and passions. In order to improve our community experience, we are temporarily suspending article commenting